01.07.2022

Fotowalk im Urwald Saarbrücken

 

Ihr wollt das Saarland von seiner wilden Seite kennenlernen und habt Spaß am Fotografieren und der Natur? Dann kommt am 10.07. mit auf eine erlebnisreiche Wanderung mit uns und der NAJU-Saarland durch den Urwald vor den Toren der Stadt.

 

Alle weiteren Infos gibt es hier


19.06.2022

Draussen am See - DAS Outdoorfestival - Fotowalk rund um den See

 

Ihr habt Lust auf eine gemütliche Fotorunde um den See?

Auf den Austausch mit Gleichgesinnten sowie den ein oder anderen Tipp, um noch bessere Fotos zu machen?

Dann seid ihr bei dem Fotowalk rund um den Stausee Losheim genau richtig.

 

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Website des Draussen am See


23.05.2022

Fotowalk Freizeitzentrum Finkenrech

 

  

Unser zweiter Fotowalk in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Tourismus- und Kulturzentrale Region Neunkirchen führt uns diesmal in das Freizeitzentrum Finkenrech.

 

 

Alle weiteren Informationen sowie die Anmeldung findet ihr unter folgendem Link:

 

Fotowalk Freizeitzentrum Finkenrech

 


11.05.2022

Exklusiver Fotowalk Hüttenareal Neunkirchen

 

 

Da die Teilnehmerzahl stark begrenzt ist, geht es unter folgendem Link zur Voranmeldung: 

 

Anmeldung Fotowalk Neunkirchen


01.04.2022

Fotochallenge #roamsaarland - Entdecke deine Heimat

Zusammen mit der Tourismus Zentrale Saarland starten wir eine Saarland-Fotochallenge!

Mache mit und zeige mit deinen Fotos wie schön das Saarland ist! Alle weiteren Informationen findest du hier.


27.03.2022

2.500 € Spende an den Saar 21 Down-Syndrom e.V. übergeben


Am Samstag den 26. März war es endlich soweit und wir konnten die aus dem Verkauf des Saarland-Kalenders 2022 zustande gekommenen Einnahmen an den Verein Saar 21 Down-Syndrom e.V. übergeben. Mit einer stolzen Summe von 2.500 € können wir den Verein und seine wertvolle Arbeit fördern!

Wir danken nochmals Allen, die durch den Kauf eines Kalenders die Spendenaktion unterstützt haben.


29.01.2022

1.000 neuen Bäume für den saarländischen Wald

Dem deutschen Wald geht es schlecht. Besonders in den letzten Jahren haben ihm der Klimawandel, Stürme, Dürre und Schädlinge zugesetzt. Auch im Saarland sind 37% der Bäume deutlich geschädigt und es müssen große Flächen gerodet werden. Die beiden saarländischen Unternehmen Krämer IT Solutions und HostPress wollen sich dem in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Eppelborn entgegenstellen. Wie das ganze aussieht erfahrt ihr hier.